Lehrmaterialien, Auslegungen, geistliche Impulse zur Psalmengemeinschaft

1 Literatur
1.1 Psalmen- und Stundenbuchausgaben

1.2 Einführungen, Übersichten
Allgemeine Einführung ins Stundengebet (AES)

Nachsynodales Apostolisches Schreiben. Verbum Domini.Benedikt XVI.
Vaticanum II, Konstitution über die Hl. Liturgie. Kap.4. Über das Stundengebet
Codex Juris Canonici (CIC) 1173
KatechismusKK. Die Psalmen. Gebete der Gemeinde KKK 2585ff

Ablauf des tägl. Stundengebets im Monastischen Stundenbuch
Ablauf des tägl. Stundengebets im (kirchlichen) Stundenbuch
Die Verteilung der Psalmen im Wochenpsalter des Monastischen Stundengebets (MS)
Die Verteilung der Psalmen im Zweiwochenpsalter des MS
Die Verteilung der Psalmen im Vierwochenpsalter

Cantica-Verteilung AT/NT im MS
Die Bibelstelle der alternativen christozentrischen Antiphonen von Fr. -So. im MS III
Die Antiphonen der Sonntage in der Adventszeit
O-Antiphonen in der Adventszeit

Psalmzählung im dt./lat.griech./ Psalter
Psalmnummern mit jeweiliger Verszählung, Mitte des Psalters, Autorenzuweisungen
Bibelstellen und Seitenangaben zum Monastisches Stundenbuch. Wochenpsalter, 2009
Bibelstellen und Seitenangaben (klein) als Beilage zum Monastisches Stundenbuch. Wochenpsalter, 2009

Athanasius, Brief an Marcellinus über die Erklärung der Psalmen
Psalm 151 (LXX)
Psalm 151.154 (Qumran)

1.3 Begriffsklärungen (z.B. Antiphon, Proprium, Ordinarium, Sela)
Alphabetische Psalmen

1.4 Psalmversübersetzungen im Vergleich - Gesprächsgrundlagen
Gedanken zu einzelnen Psalmen und Psalmversen


2 Psalmen singen
2.1 Wie die Psalmen zu singen sind
2.1.1Noten mit Hörbeispielen zur Singweise des Gregorianischen Chorals finden sich z.B. unter Choralschola der Wiener Hofburgkapelle

2.2 Psalm-Vertonungen auf CD

3 Hilfreiche Links

- Die Seite befindet sich im Aufbau -